Durch die Zeit

Pankratius

  • Fluch und Segen zugleich. Wenn ich Bolo mache, weiß ich nie, wie ich sie das letzte Mal genau gemacht habe. Aber nach Jahren bewege ich mich in einem Varianzbereich, der dann trotzdem schmeckt.
  • Die Ameisen hatten auch was davon, denn ich habe ihnen ein Gramm Hack abgezweigt.
  • Es gibt echt eine Menge schlechter Sex-Geschichten im Netz.

Mamertus

  • Begegnung eins: Frau K. hat sich mailmäßig gemeldet, was mich richtig gefreut hat.
  • Begegnung zwei: H. kam spontan vorbei, wollte einfach mal Menschen sehen und etwas lästern. Es gab dann noch Prosecco und aufgepimpten Salat (ohne Schinken!).
  • Begegnung drei: Mein Mann ruft bei unserem gemeinsam Hausarzt an, ob vielleicht Impfung … in zwei Wochen haben wir einen Termin.
  • Religion eins: Zwei, drei Tage werde ich noch für die Einführung in den Koran brauchen, dann startet das nächste Leseprojekt. Keine Angst, ich werde hier nichts regelmäßig dazu bloggen – obwohl wäre schon interessant, da ich hier ja schon die Bibel …
  • Religion zwei: In der SZ lese ich von den gestrigen Segnungen für Schwule, Lesben u.a. katholische Gräulgruppen. Die Kirche segnet ansonsten Autos, Panzer, Tiere, Wohnhäuser, Straßen, Brücken und sonst alles, was nicht weglaufen kann, aber für uns Schwule & Lesben … müssen Priester mit ihrer Exkommunikation rechnen. Wenn ich es nicht schon wäre, heute wäre ich definitv augetreten.

10.5.21

  • Krass 1: Ein Tag Sonnenschein (gestern) und schon den ersten Sonnenbrand im Nacken.
  • Krass 2: Ein Anruf im Homeoffice. Scheinbar werde ich doch gebraucht! Ging dann um einen Rechtschreibefehler auf der Homepage. Da weiß man, wo der Hammer hängt.
  • Die Ameisen machen heute ihrem Ruf nicht alle Ehre, jedenfalls wimmelt nix – scheinbar sind sie nach wie vor satt und kümmern sich lieber um die Brut. Die haben sie vor neugierigen Blicken geschützt. Aber Mehlwürmerreste durch die Arena zu schleppen scheint dann aber doch auch Spaß zu machen.
  • Mir zwei dünne (!) Scheiben gekochten Schinken auf dem Salat gegönnt.

Welttag der verlorenen Socke

  • Die Reha war aber sowas für’n Arsch! Bin daher schon seit mehreren Wochen zurück und habe Maulwurf gespielt. Hat gut getan, mal einen guten Monat weg von der Welt zu sein.
  • Nun bin ich auch Haustierbesitzer – aber gleich von ca. 15 Haustieren, so genau konnte ich meine Ameisen aber noch nicht zählen. War eine gute Entscheidung, denn es hat schon was Beruhigendes an sich, die ein Millimeter großen Tier (lasius niger für die Fachleute unter uns) zu beobachten. Und so ein getrockneter Mehlwurm bringt die Familie so richtig ins Wimmeln.
  • Die heutige Sonne erst auf 16 Kilometer Wanderung genossen, dann hosenlos mit Kräutertee (die Rhea lässt grüßen) auf dem Balkon.
  • Das virtuelle Familienessen fühlt sich fast schon normal an.
Tale Lady's Kitchen

und Ibrahim wusste auch nicht was Mangold ist

KuBra Consult

Acta, non verba

Randen und Marillen

Glücksgefühle am Küchentisch

FEL!X KITCHEN

Asiatische Zutaten und europäische Kochtechnik? Nicht ausschliesslich! Westliche Klassiker neu definiert? Aber klar doch! Kurz: was ich hier in Thailand so für mich und für Gäste koche. Und dazu noch eine ganze Menge Hintergrundinformation.

easy cooking for everyone

Kochen, Präsentieren und Genießen für Jedermann. Einfache Rezepte, bewußte Ernährung und voller Geschmack stehen im Vordergrund. Jeder kann und soll Essen genießen.

Küchenereignisse

Von hart Gesottenem und weich Gekochtem

cahama

BESSER : SELBSTGEMACHT !!

GUT-ESSER

Ehrliches Essen, Kochen, Geniessen

MasslosKochen

Hier finden Genießer alles, was das kulinarische Herz höherschlagen lässt: Rezepte, kulinarische Ausflugsziele und Lokaltipps.

German Abendbrot

Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen

Tutto paletti

Perfekt auf die entspannte Art

What makes me stumble

io scrivo quel che voglio quando voglio

Carax&VanNuys

Wir. Gastronomiegeschichten. Gesellschaftsbeobachtung. Gehirnfasching.

brigwords

Leben berührt - Gedichte und Geschichten

Kaleidoskop eines Alltags

Es gibt immer eine Geschichte hinter der Geschichte.