Durch die Zeit

wb110618_784

Leseweise

Die Antwort vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung ist unterschrieben mit „Armin Disput“. In Schmidtscher Leseweise liest sich das dann als „Arm in Disput“ – stimmt auch bei der Antwort irgendwie.

Selber dran schuld

Selber dran schuld, wenn man nett ist. Mein Synchronisationsprogramm verweigert die Annahme des Freischaltungscode mit der Begründung, es wäre schon zu oft irgendwo installiert worden. Stimmt, bei Freunden von mir, denen ich geholfen habe. Jetzt kann ich es mir selbst wieder kaufen.

Die Maßnahme (41)

Der besondere Tag kündigt sich besonders an. Bis ich in meinem Raum bin, muss ich drei Mal „Morgen“ sagen. Bisher war einmal schon die absolute Ausnahme.

Um 12 Uhr ist Bergfest!

Noch einer dieser langweiligen, öden und nichtssagenden Foliensätze und dann, welche Überraschung, nochmals WordPress. Ich komme endlich mal wieder in meinem Bang etwas weiter.

Aha, wir werden hier am Tag zwei Mal auf Anwesenheit überprüft. Die neue Mitarbeiterin geht daher mit Block und Stift von Schüler zu Schüler, die ‚älteren‘ Mitarbeiter haben das immer mit einem Blick von der Tür aus gemacht.

Die 14 Fragen der Bausteinprüfung in 43 Minuten beantwortet. Google sei Dank und der bei vielen im Kurs unbekannten Tastenkombination strg+c und strg+v. Dazwischen noch einen Plausch mit zwei aus dem Raum. Wir einigen uns sehr schnell darauf, es klösterlich zu nehmen und die Schulung in Demut zu ertragen.

Und ich weiß jetzt, warum wir nachmittags maximal zu dritt im Raum sind: die anderen werden halbtagsbeschult.

Boa, die beiden im Raum verlieren gerade parallel die Nerven. Der vorne rechts hat gerade sein Headset auf den Tisch geschmissen und den Raum verlassen, der andere hinter mir übt sich derweil in kreativen aber deutlichen Schimpfwörtern. Demut geht anders – aber wir üben ja noch.

brigwords

Leben berührt - Gedichte und Geschichten

Kaleidoskop eines Alltags

Es gibt immer eine Geschichte hinter der Geschichte.

Anton Weyrother

weyrother.net

Mijonis chaotische Welt

Leben, Lieben, Queerbeet, Gedanken, Alles in einem

AISTHESIS

Texte zur Ästhetik, Philosophie und Kunstkritik sowie vermischte Bemerkungen

Kritzelkomplex

Just another WordPress.com site

heat'n'eat

The way I cook/Wie ich koche

wirbelwind68

ich lebe intensiv und reflektiert

Musil lesen

"Der Mann ohne Eigenschaften" in weniger als 123 Wochen

Ein Nudelsieb bloggt, ...

... denn man(n) kann sich ja nicht alles merken ;)

KenterKönig

und anderes aus der weiten Welt

winterlichtblog.wordpress.com/

Jedes Bild ein Selbstbildnis

herschelmann fotoblog, bestpixel-photowerkstatt-hamburg.de

einige mehr oder weniger tolle Ideen um die Fotografie und die Bildbearbeitung