tumblr-Folgen

von Bert

Mein tumblr-Account führt ja nicht nur dazu, dass hin und wieder der ein oder der andere ihn lobt, sondern dass, wenn auch eher die Ausnahmen, andere Kontakt aufnehmen und man eine gewisse Zeit hin und her schreibt. Jetzt habe ich gerade wohl einen Intellektuellen an der Strippe, der recht durchdachte Fragen stellt. Kreativ wie ich manchmal bin – oder einfach nur faul oder müde oder unüberlegt –  wollte ich von ihm einfach wissen, welcher Körperteil ihm an ihm selber am besten gefällt. Damit bringt man fast jeden Mann in echte Schwulitäten, denn „Schwanz“ möchte nicht jeder sofort antworten. Er nannte dann Haare, Proportion und Eier.

Das ‚Schöne‘ mal wieder: Ich stell‘ zwar gerne solche komischen Fragen – aber selber beantwortet habe ich sie vorher nicht. Müßte ich sie beantworten, käme ich in echte Schwierigkeiten. Bevor ich mit dem Rauchen aufgehört habe, hätte ich spontan Unterbauch gesagt – eingedenk des Photos von Duane Michaels – aber jetzt? Ich werd‘ einfach mal wohl ne Umfrage starten müssen.