Die Maßnahme (77)

von Bert

Die letzte Woche. Endlich! Und es wird definitiv die anstrengendste, denn ich habe nicht die geringste Lust mehr, ich will nur noch weg, der Widerwille steigt ins ungeahnte und manche Stimmen sind eine einzige Strafe.

Nach zwei bis drei Klicks wird überprüft, ob alle mitgekommen sind. Im Kindergarten hätte ich Verständnis, wenn es da mal ein paar Ausfälle gäbe. Bei uns erwachsenen Menschen in diesem Kurs gibt es grundsätzlich drei, die etwas nicht kapiert haben, etwas nicht finden oder was auch immer für Probleme sie haben.

Den Bremserinnen ist anscheinend jeden Tag alles neu. Jetzt wird diskutiert, wie man eine Probedatei am besten benennt. Und, s.o., zwei bekommen es wieder nicht mit!

In meinem Projekt, was dann Freitag zur Bewertung ansteht, baue ich mir irgendwo einen doofen Fehler ein, der mir alles zerschießt. Als ich nach fünf Minuten den Fehler nicht finde, entschließe ich die zehn oder elf Minuten zu investieren, um alles nochmals von Grund auf zu machen. Denn viel ist es ja nicht, was wir erreicht haben.