XXL

von Bert

Mit Rolli-A. heute in der Oper. Zwei mal drei Plätze hält das Haus für Schwerbehinderte / Rollstuhlfahrer bereit. Da wir auf unsere Seite die einzigen sind, komme ich in den Genuss eines Schwerbehindertenplatzes, extra breit mit viel, viel Beinfreiheit. Dazu die Kuscheldecke von Rolli-A. Eigentlich hat nur noch das Glas Rotwein gefehlt.

Verdi-Fan werde ich trotzdem nicht.