Schau nach bei Dante

von Bert

Mutter ruft an, ob ich nicht meine Schwester anrufen könnte, sie hätte ja Liebeskummer, besser Trennungskummer, sie solle aber nicht wissen, dass ich es von ihr, also von unserer Mutter wüsste und müsste halt so tun, als ob ich halt zufällig heute anrufen würde …

Ich soll also lügen? Und das auf Anraten, auf Bitten, auf Befehl meiner sehr katholischen Mutter? Eigentich müsste ich sie mal fragen, unter welchem Bereich sie „Notlügen“ im Sündenkatalog ablegt.

Bei Dante schafft man es damit locker in der dritten wenn nicht gar in den vierten Kreis der Hölle.