Selbstläufer

von Bert

flickr entwickelt sich langsam zum Selbstläufer. Auf meine erste Millionen habe ich drei Jahre lang warten müssen. Die nächsten 500.000 Klicks habe ich jetzt in einem einzigen Jahr gesammelt.

Ich versteh das wirklich nicht. Nackte Männer gehen – wie überall – extrem gut, wenn auch immer total verschämt. Aber das eher unscheinbare Bild mit Dildo und Kondom entwickelt sich ebenso zum Renner, wie das ein oder andere in meinen Augen nichtssagende Instagram-Foto (was mir wiederum seit Monaten auch nicht nur einen einzigen neuen Instagram-Follower beschert).

Und dann lade ich in meinen Augen Hammer-Bilder hoch und nach Wochen habe ich vielleicht 100 müde Klicks. Und dann mache ich mal ein Foto für den Massengeschmack und es wird gemieden wie der Teufel das Weihwasser oder schießt durch alle Rekorde …

Immerhin: das sich-wundern habe ich nicht verlernt – und ein gutes Foto in meinen Augen braucht keine Bestätigung durch Klicks (auch wenn ich es verdammt gerne kapieren würde, wie …)