Der Tipp kam von K.

von Bert

Das Rätsel ist gelöst!

M. war es!

Sein Mann hat gerade meinen Mann angerufen und u.a. nachgefragt, denn sei M. etwas irritiert, dass ich mich noch nicht gemeldet hätte.

Den hatte ich überhaupt nicht auf meiner Liste. Ich meine, wir sehen uns vielleicht alle zwei Jahre mal, ok, vielleicht jedes Jahr in der Zwischenzeit. Er wohnt am anderen Ende des Bundeslandes, wir telefonieren vielleicht zweimal im Jahr und schreiben drei kleine Mails. Wir hatten unsere Geschichte, jetzt sind wir uns freundschaftlich zugewandt, mögen uns ohne jede Frage, aber der Status, der seit Jahren besteht, der wird von keiner der beiden Seiten geändert. (OK, ich hab‘ ich schon nochmal geflüstert, falles er Lust auf mich hätte, ich hätte jedenfalls auf ihn ohne Frage.)

Ich vermute, dass das Geschenk aus dem Umstand seiner Hochzeit kommt. Denn da habe ich ja nicht nur die Fotos gemacht sondern dann auch eins auf etwas Hausdame gemacht. Und wenn ich das mitbedenke, den Geburtstag dazu, dann wird ein Schuh draus.

Und ich kann‘ es gut annehmen.

Und was eben noch so ein Krönchen ist. M. ist ein echter Schwabe!