97 Minuten

von Bert

Da ich eh heute einen Impftermin hatte mal höflich gefragt, ob der Herr Doktor vielleicht mal schnell … Mal schnell war zwar dann nicht, aber ansonsten wie erwartet: Freundliches Schulterzucken, fachmännisches in die Luft gucken bis ihm Karpaltunnelsyndrom in den Sinn schoß. Also dass es das nicht ist konnte selbst ich schon diagnostizieren. Also Überweisung zum Hand-Chirurgen. Davon gibt es anscheinend in meiner Stadt derer zwei. Der eine hatte den nächsten feien Termin im Juni – oder war es Juli? -, der andere beorderte mich durch seine dem Kasernhof entstammende Artzhelferin gleich mal für 15 Uhr ein. Am Ende die Diagnose: „Ehrlich gesagt, keine Ahnung. Könnte vielleicht … aber dann total untypisch … gehen Sie doch mal zum Neurologen.“ Immerhin entzündungshemmende Schmerzmittel bekommen, gegen die ich gerade echt nix einzuwenden habe.

Notiz an mich: Du hast einen E-Reader! Warum nimmst Du den nicht mit zum Arzt? Oder haben Dir 97 Minuten Wand anschauen sooo gefallen?