Muss man echt nicht verstehen, ist ne Notiz an mich.

von Bert

Lehrreicher Tag. Langzeitausbildung nun klar gecancelt. Ich mache es wegen mir, da muss ich nicht jede Gruppe akzeptieren (und die aus ausschließlich Erzieherinnen und Lehrerinnen – geht halt einfach gar nicht). M. kann das unter der Bedingung gut akzeptieren, dass ich mich bei einem anderen Anbieter erkundige, um dort eine andere / bessere Ausbildungsgruppe zu finden. War eh mein Plan. Tut mir gut, dass er mir dass wirklich zutraut, vielmehr mich bestätigt / bestärkt.

Die beiden Langzeitkontakte muss ich einfach beenden, egal, wie ich da manipuliert werde. Bzw.: weil ich manipuliert werde. Mit S. werde ich das kaum sauber machen können, aber ich werde sie an eine Kollegin / einen Kollegen weitergeben, bei L. ist es ja eh so was von unklar, was echt, was Fake ist. Die Tatsache, dass ich bei L. kein Vertrauen mehr habe / haben kann, rechtfertigt, auch wenn er droht wie Sau, es einem Ende zuzuführen. Das ist kein echter, kein guter, kein ehrlicher Kontakt – und für Fake bin ich nicht angetreten.

Von Dante auf AFD zu kommen … und dann ne heiße, kontroverse, konstruktive Diskussion … was will man denn mehr?

Es gibt Momente bei Dante, der hat das mal grob im Jahre 1300 geschrieben, da fragt man sich einfach nur: Lernt die Menschheit denn gar nichts?