Eins nach Urlaub

von Bert

In meinem letzten Job habe ich üblicherweise zwei volle Arbeitstage gebraucht, um der aufgelaufenen Mailflut wieder Herr zu werden.

Jetzt reichen knappe sieben Minuten und übrig bleiben 11 Vorgänge, die ich mir für den Rest der Woche genau einteile.