Und minütlich grüßt …

von Bert

Kind begrüßen.

Passendes Haltung / Ausdruck überlegen.

Auf der Kinder-Chaiselongues bzw. dem Kinder-Sessel darpieren, d.h., Körperhaltung vorgeben, Arm- und Handhaltung vorgeben, Klamotten und Hüte richten, ggf. Schwert und Keule inszenieren, Knie- und Beinstellung vorgeben.

4-5 Meter zurück, auf den Boden knien, Foto

Aufstehen, zurück zum Kind, Haarsträhne wegstreichen oder sonst was …

Wieder zurück, wieder auf den Boden,

4-5 Fotos, derweil Anweisungen für Kopfhaltung und Mimik, ggf. weitere Korrekturen,

Aufstehen, Kind loben, Speicherkarte aus der Kamera nehmen, sie meinem Mann geben, Wechselspeicherkarte nehmen, Bilder löschen.

Schluck Wasser oder Kaffee trinken, Nase putzen

Kind begrüßen

auf der Kinder ….

 

5 Stunden. Ohne Pause. Zwei Becher Kaffee. 3 Flaschen Wasser. 2 kleine Tramezzini. An die 100 werden es wieder gewesen sein.

Jetzt Dusche, dann Powernickerchen, dann Aspirin oder sonstwas, dann C. wegen Lesung, geplant haben wir um die 4 Stunden.