Coming soon

von Bert

Neun Seiten hat der Text nun und ich werde ihn in sechs Teile aufspalten. Einerseits, weil ich kaum Menschen kenne, die am Internet mal so schnell neun Seiten lesen, andererseits, weil ich nicht unbedingt will, dass man die neun Seiten überfliegt und sich nur die interessantesten Brocken rausliest (wenn es denn welche gibt).

Ich muss noch bei zwei, drei Sätzen überlegen, ob ich sie so veröffentlichen will. Aufmerksame LeserInnen könnten Fragen stellen – auf die ich dann aber defintiv keine Antwort geben werde und damit den halbaufmerksamen LeserInnen einen deutlichen Hinweis gebe, wo der Hund bei mir noch begraben liegt. Und natürlich deswegen, weil es ja ein paar Leute hier gibt, die mich real kennen, denen dann auszuweichen wäre noch schwieriger.

Da das WE mir jetzt wenig Zeit bieten wird, werde ich erst Anfang kommender Woche den ersten Teil hochladen und dann in Abstand von jweils drei, vier Tagen die restlichen Teile.