Immer diese Panik

von Bert

Jetzt fahre ich vier Tage an die Nordsee, an einen von Menschen belebten Ort mit Geschäften, darunter sicher auch einer Buchhandlung, nehme meinen Laptop und meinen E-Reader mit, werde dort Internet haben und auch eine Kreditkarte dabei, habe mir gestern fünf (!) Bücher runtergeladen (kostenfrei), eins kann ich morgen im Buchladen nebenan abholen, zwei ungelesene liegen noch neben mir – und ich mache mir ernsthaft Gedanken, ob das reicht!

Wäre da mal nicht einfach mehr Coolness angesagt?