#372 – Dem weißen Schnee etwas entgegensetzen!

von Bert

Wenn man sonst nix besseres zu tun hat, dann zieht man sich halt aus, schmiert sich den ganzen Körper mit blauer Acrylfarbe ein und lässt sich in der Badewanne fotografieren.

wb170102_043

Das geht am einfachsten, wie schon geschrieben mit E., denn falls man doch nen Ständer bekommt (und das ist dann schon eher die Regel …).

Leider stellt man erst danach fest:

  • der Hintergrund ist supoptimal
  • das Modell war auch schon mal schlanker und dynamischer
  • Acrylfarbe auf der Haut ist ein Fluch