Immer noch

von Bert

Immer noch ohne Internet. Blogeinträge schaffe ich jetzt irgendwie über das Handy, aber auch das ist mit Hürden verbunden. Die moderne Technik mag ja gut und schön sein – aber sie ist anfälliger und unberechenbarer als man denkt. Mein Vertrauen ist jedenfalls deutlich gesunken – und nach den Cyber-Attacken vom Wochenende kann ich ja froh sein, dass ich off war (obwohl ich ja so klug bin und alle Daten einigermaßen regelmäßig extern wegspeichere, wenn auch nie die Programme, weil ich das nicht kann).