Ich, der Schisser

von Bert

Seit ein paar Tagen so unklare Zahnschmerzen beim Radfahren (!) und beim Essen. Heute morgen fühlte es sich etwas anders an und da morgen ja Feiertag ist … . Ich nehme also allen Mut zusammen, den ich habe, und rufe an. Die Zahnarzthelferin quetschte mich in den vollen Plan rein, warten musste ich dann aber doch nicht. Die Zahnärztin stochert rum, während ich schon wieder völlig runter mit den Nerven auf dem Stuhl hänge. Irgendwann gelingt es ihr die Schmerzen zu erzeugen – hat aber nicht die geringste Ahnung woher sie kommen, denn – und das ist bei meinen Zähnen echt eine Besonderheit – es sei alles wirklich Bestens. Auch ein Röntgenbild bringt nichts zu Tage. Schließlich tippt sie auf eine Überempfindlichkeit, empfiehlt eine neue Zahnpasta, schmiert mir irgendeine Paste auf die Zähne und entlässt mich.

Irgendwie bin ich ja schon froh, dass sie nicht gebohrt hat – ich bin in diesen Dingen echt kein Indianer – aber unklare Schmerzen mag ich auf die Dauer auch nicht.