Soviel zur Abteilungsstimmung

von Bert

Verabschiedung einer Kollegin, die einen anderen Job gefunden hat. Sie hat zum Schnitzel-Essen eingeladen. Es gibt Geschenke. Der Abteilungsleiter sagt nette Worte. Sie antwortet darauf naturgemäß lang und wortreich – aber eine persönliche Note in Hinsicht auf die Kolleg*innen fehlt nahezu vollständig. Nur am Schluss zählt sie auf, warum sie mit wem in Kontakt bleiben will – jeweils aus inhaltlichen Gründen.