In diesem Sinne

von Bert

20 Uhr. Kurze Dienstübergabe, F. erzählt noch schnell was. Dann verabschiedet sie sich mit den für mich überraschenden, aber auch berührenden Worten: „Sei behütet!“.