Doch polypervers?

von Bert

Derzeit bin ich echt froh, dass Träume weder aufgezeichnet noch strafrechtlicht verfolgt werden können. Andererseits wundere ich mich schon, warum ich in dieser Woche schon zum drei Mal eindeutig sexuelle Träume hatte (was in der Häufung echt einmailg ist). Und zwei davon waren schon leicht verstörend nach dem Aufwachen, denn Sex mit Shemales ist jetzt sogar nicht mein Ding und üblicherweise sind meine SexpartnerInnen in etwa so mein Alter und nicht erst 17.