Takt

von Bert

So richtig bin ich immer noch nicht im Takt. Ist auch gut so. Ärgert nur hier etwas im Blog (mich). Morgen mir spontan einen Urlaubstag genommen, den ich auch als Urlaubstag verbringen werde. Geplant ist vormittags Sauna, dann mal ausführlich und in aller Ruhe Computer mit Musik, abgewechselt von Buch mit Musik und Schlaf ohne Musik. Mein Mann wird spät nach Hause kommen, so dass ich entweder was für Ersatzsohn T., der jetzt eine Woche da ist, kochen werde – oder wir ziehen uns einfach ne Pizza rein.

Ganz nette Aussichten – vor allem, weil ich jetzt einfach noch etwas wach bleiben kann, Brahms genieße, nach all der Umzieherei und dem Sport heute komplett erschöpft bin und jetzt einfach Zeit mir mit mir gönne.