Jährliche Einmaligkeit

von Bert

Seit nunmehr sieben Jahren das Jahrestreffen der Ausbildungsgruppe von Verein 1. M. stellt Wohnung und Getränke, Essen und Input bringen dann alle andere mit. Die Eingangsrunde dauert halt ihre zwei Stunden und ist pure Hochspannung. Dann Essen des Mitgebrachten – und lange hat es bisher noch nie gedauert, dass alle (!) gemeinsam diskutieren.

Zu schön, um zu hoffen, dass es zwei Mal im Jahr funktionieren würde.