Statt Mittagspause im Bett

von Bert

Meine Schwägerin kam heute spontan vorbei. Auf einen Kaffee. Ihr Bruder / Mein Mann auf Arbeit.

Nach zwei Stunden war ich mir nicht mehr so sicher, inwieweit das ’spontan‘ oder nicht gar ‚erhofft‘ war. Denn sie hielt sich mir irgendwelchem Vorgeplänkel gar nicht auf, wollte auch gar nicht die Wohnung sehen sondern begann gleich mit einem Thema, wenige Minuten später weinte sie dann auch das erste Mal.

Zwei Stunden später hatte sie sich jedenfalls gründlich ausgekotzt und ausgeweint, dass sie einen kurzen Rundgang durch die Wohnung machen konnte.

Jetzt weiß ich Dinge, die selbst ihr Bruder bzw. ihr Mann nix weiß.

Ich mag das eigentlich nicht mehr so.