Ok, ok, ich fand’s echt lustig

von Bert

Im Radio dieser Tage ging es um ‚Versprecher‘. Einer erzählte eine wirklich gute Geschichte – ich habe Tränen gelacht, denke aber, das funktioniert nur in der mündlichen Erzählung (und so gut, wie er es gemacht hat). Aber ich schreib‘ das mal hier auf, damit ich es dereinst nachlesen kann: Grundschulkind kommt aus der Schule und berichtet der Mutter, dass die Lehrerin gesagt hätte, sie müssten sich am Sonntag schön anziehen, denn dann käme der Erdbeerschorsch und würde filmen. Trotz Nachfragen der Mutter, bleibt das Kind bei diesen Erläuterungen, der Mutter gelingt es auch nicht, weitere (Rahmen)Informationen zu erlangen. Also ruft sie die Klassenlehrerin an und will wissen, was es mit dem Erdbeerschorsch denn auf sich hätte und wer das sei. Die Lehrerin erklärt: Am Sonntag käme der Erzbischof und würde firmen.