Vodafone – die x.te

von Bert

Wieder großes Theater mit Vodafone. Immer für eine neue Überraschung gut.

Heute Mittag fiel einfach Telefon und Internet aus. Einfach so. Wieder die übliche Hotlinetortur. Die wollen, dass man komplett genervt ist, weil man gefühlt ne Stunde in der Warteschleife hängt. Dann die Gegenfrage, warum wir denn überhaupt anrufen. Es sei doch bekannt, dass heute Nachmittag die Leitung wegen Arbeiten stillgelegt sei. Hallo? Wir haben weder einen Brief noc eine Mail noch sonstwas bekommen. Sollen wir das riechen?

Notwendig war dann eine komplette Neuinstallation. Natürlich mit dem neuen Installationscode, den man uns ja per Post, s.o. mitgeschickt hat.

Ich muss zugegeben, die Frau heute Abend an der Hotline, hat bei ihrer Schulung „Deeskalation bei Kundengespräche“ sehr, sehr gut aufgepasst.