Lechts und rinks

von Bert

Schon klar! Wenn man dauernd auf ‚A‘ drückt statt auf ‚B‘, dann wird das auch einfach nix mit der Uhrzeit. Und wenn man den mittleren Schalter auch zu weit nach links dreht, dann kann man einfach keine Weckzeit einstellen, das ist nämlich bei der Position nicht vorgesehen. Aber etwas blöd bin ich mir schon vorgekommen, als ich den neuen Wecker stellte. Lag vielleicht auch daran, dass ich 17 Kilometer in den Beinen hatte und einfach nur ein bisschen pennen wollte.