Gegendert

von Bert

Da heute – endlich mal wieder – im Lesekreis Lukrez angesagt ist, gleich mal was ‚Schlaues‘ von seinem Idol Epikur in einen Brief an Menoikeus (ist schon ein paar Jahrhunderte her. Der und alle anderen hatten es damals mit der gendergerechten Schreibe noch nicht so gehabt. Daher bitte „Jüngling“ wenn irgendwie möglich geschlechtsneutral lesen (oder mit eine gute Alternative unterbreiten, die dem Original aber auch gerecht wird) und aus „Greis“ bitte das durchaus an- und leicht auszusprechende „GreisIn“ oder auch Greis*in bzw. Greis_in zu machen):

Weder soll, wer noch ein Jüngling ist, zögern zu philosohpieren, noch soll, wer schon Greis geworden ist, ermatten im Philosophieren.