Durch die Zeit

Warum verwechsel ich immer Terrine und Pastete?

Jedenfalls für nocheinglaswein.

S. Reynard: Terrinen & Pasteten, Christian Verlag (München), 2007, S. 70

Wir ersetzen Schweinebauch und -nacken durch Schweinegehacktes, wenn möglich fettes. Entenfett haben wir auch nie, daher Butterschmalz.


39 – Ein Mann ohne Eigenschaften besteht aus Eigenschaften ohne Mann (148-150)

Ulrich ist leidenschaftlich, aber nicht im landläufigen Sinne – er ist nämlich zugleich teilnahmslos – vertraut seiner Kraft – Eigenschaften und Erlebnisse bekommen ihre Bedeutung im Kontext – deren Wertigkeit kann man selbst bestimmen – Kette von Handlungen – ein und dieselbe Eigenschaft wird je Person anders ausgelegt – Erlebnisse haben sich vom Menschen unabhängig gemacht – Auflösung des anthropozentrischen Verhaltens ist beim Ich angekommen

Ganz einfach gesprochen, man kann sich zu den Dingen, die einem widerfahren oder die man tut, mehr allgemein oder mehr persönlich verhalten. (149)

Und gleich das nächste ‚theoretische‘ Kapitel. Da Eigenschaften (und Erlebnisse) unterschiedlich interpretiert werden können, sind Eigenschaften an sich (nicht mehr) von übermäßig großer Bedeutung. Sie sind Beiwerk eines nicht näher zu bezeichnenden Charakters oder eines Ichs. Zwar nicht austauschbar, aber in ihrer Wertigkeit einem gorßen (situativem) Wandel unterworfen. Was indirekt zur Frage führt, die dem Kapitel unterliegt: Was bestimmt eigentlich mein selbst? Wie bin ich vom anderen unterschieden?

Der Erbonkel

Ich hab‘ sowas nicht. Fragt sich, warum? Bzw. warum haben die anderen anscheinend alle einen (kann aber auch eine Tante sein). Gestern erzählte mir jemand von den Problemen eines Erbes. Aber wenn man ein paar Hundertausend in Aussicht hat, ist das dann eigentlich problematisch?

Kaleidoskop eines Alltags

Es gibt immer eine Geschichte hinter der Geschichte.

Anton Weyrother

weyrother.net

Mijonis chaotische Welt

Leben, Lieben, Queerbeet, Gedanken, Alles in einem

AISTHESIS

Texte zur Ästhetik, Philosophie und Kunstkritik sowie vermischte Bemerkungen

Kritzelkomplex

Just another WordPress.com site

heat'n'eat

The way I cook/Wie ich koche

wirbelwind68

ich lebe intensiv und reflektiert

Musil lesen

"Der Mann ohne Eigenschaften" in weniger als 123 Wochen

Ein Nudelsieb bloggt, ...

... denn man(n) kann sich ja nicht alles merken ;)

KenterKönig

und anderes aus der weiten Welt

herschelmann fotoblog, bestpixel-photowerkstatt-hamburg.de

einige mehr oder weniger tolle Ideen um die Fotografie und die Bildbearbeitung

Rummelschubser

Ein Rummelschubser vs. Glioblastom et alia