GB um GB

von Bert

Der große Rechner ist wieder da. Also schaufel ich den ganzen Abend Gigabytes von einer Platte auf die neue. Alle Bilder dieses Jahres sind als Verlust anzusehen, die zwei CDs werde ich noch retten können, gut zwei Dutzend Hörbücher hat es auch gekostet. Irgendwie nehme ich es gelassen und nehme mir, bald mal die Verzeichniss zu durchforsten, um nichts anderes zu tun, als zu löschen.