So gut wie perfekt

von Bert

Aufstehen nach fast ausreichendem und guten Schlaf – Frühstück auf dem Balkon mit Krimilektüre – Spaziergang (ich) / Wanderung (mein Mann) (objektiv waren es 9,7 km) durch den Wald bei angenehmen Temperaturen – Kaffee mit elsässischer Marillentarte – komatöser Nachmittagsschlaf – Lektüren (3. Reich, Krimi, Musil) – Aperitif

20190825

Hähnchen mit Bohnen und Kartoffeln (griechischer Art, also Psito (wer’s kennt) – Wein – bald Tatort – dann Bett – dann letzte beide Arbeitstage in Job eins und zwei, da ab Mittwoch einfach Urlaub.