*autsch*

Mit M. in kollegialem Gespräch die Treppe hinunter, die vorletzte Stufe wohl nicht richtig erwischt, mit dem rechten Fuß so richtig bös umgeknickt, dann aufs linke Knie gestürzt, dann auf die rechte Hand, dann Rolle nach rechts und einmal komplett gegen die Wand gedonnert.

Von der Dynamik und von der Lautstärke sicher 8 von 10 Punkten, bei der Eleganz muss ich da aber leider einige Abstriche machen, da gibt es nur 3 von 10.

Zwei Stunden später dann doch mal zum Durchgangsarzt, wie vermutet halt ne anständige Kapsel- und Bänderdehnung (und wären die nicht schon so ausgeleiert, wie sie bei sind, dann wäre da sicher was gerissen gewesen – daher irgendwie noch Glück gehabt).

Bin ich echt froh, dass der Arzt mir morgen frei gegeben hat, es tut überraschend immer noch arg weh. Und schelcht vor Schock ist mir immer noch.

Die erste Stunde Tai Chi, die ich 39 Minuten anfängt, muss ich sausen lassen.