4 – Ich hatt‘ einen Kameraden (694-700)

von Bert

Ulrich trifft auf Agathe – verweist auf ein paar Bestimmungen im Testament bezüglich der Beerdigung – u.a. der Vater möchte mit einer Auswahl seiner Orden begraben werden – Freund und Konkurrent Professor Schwung kommt zum Trauerbesuch

Viele Menschen, die seit ihrem siebzehnten Jahr kein Gedicht mehr gemacht haben, verfassen plötzlich eines im siebenundsiebzigsten Jahr, wenn sie ihr Testament schreiben. (699)

Man könnte es auch eine Schreibübung nennen. Alles gut und OK, aber es funkt einfach nicht wirklich. Der alte Konkurrent am Bett des toten Freundes, Erinnerungen und allgemeines über die Sterblichkeit.