Wo nichts ist …

von Bert

… kann auch nichts gebloggt werden.

So geht es mir gerade. Alles still. Alles steht.

Ich bin wieder bei gaga aktiv, lese dort einen ‚lesbischen Roman‘ von Piere Louys von 1901 Korrektur, wobei der Verfasser deutlich macht, dass er das nur schreibt, um zu warnen!

Nach dem neuen Le Carré  nun der neue Baldcci und ich muss mir Lesepausen verordnen, weil dass meinen Augen auf die Dauer echt nicht gut tut.

Hau‘ mir die 3. Staffel von Elite rein und gebe gerne zu, dass mich das echt fasziniert, wie die Drehbücher über all die Folgen konzipiert sind. Hätte ich auch gern mal gemacht.

Mein Mann hat Mundschutze genäht.