Anstatt dessen

von Bert

Um zu Ostern etwas Grünes bzw. Buntes in der Wohnung zu haben, bin ich heute losgestiefelt, um zu schauen, ob es auf dem Blumen-Selbst-Pflück-Feld irgendetwas gibt. Mal abgesehen davon, dass noch so gut wie keine Bumen hier blühen, gab es das Blumen-Selbst-Pflück-Feld an sich nicht mehr.

Dafür  konnte ich einen lokalen Bauern unterstützen, der auf einem kleinen Tischchen in der Pampa Schnittlauch anbot. Zwei fette Bünde für insgesamt zwei Euro.

Hefe haben wir immer noch keine.