Proust – exklusiv für die, die hier lesen.

von Bert

45 Tage für den ersten Band Proust. Wenn ich weiter in dieser Geschwindigkeit lese, bin ich schon im April 21 fertig. Also werden es jetzt weniger Seiten, um es einfach länger genießen zu können (bis auf die ein Stelle in Band 5 oder 6, egal, da wird der Turbo eingeschaltet).

In meinen Zusammenfassungen kann ich ja nur einen Abklatsch eines Abklatsches fromulieren, aber ich schwelge jetzt täglich fast ca. eine Stunde (lesen, Kommentar lesen, Bilder gucken, überlegen, schreiben, ….) in dem Proust-Projekt und bewundere zu tiefst, wie jemand menschliche Regungen in dieser Differenziertheit aufs Papier hat bringen können – und das zeitlos.