Proust (46)

von Bert

BAND II: IM SCHATTEN JUNGER MÄDCHENBLÜTEN – ERSTER TEIL – IM UMKREIS VON MADAME SWANN

Die Eltern Marcels planen den Diplomat Norpois zum Dinner einzuladen und überlegen, wer als Gast noch in Frage kommt. Swann scheidet – seit er Odette geheiratet hat – völlig aus, da er sich nun auch in den ›niedrigen‹ Kreisen seiner Frau bewegt. Doktor Cottard wäre eine prima Alternative, der ist aber gerade auf Reisen. Charakterisierungen des ›neuen‹ Swanns, des ›alten‹ Cottards – »der mit den Jahren zu einer europäischen Berühmtheit geworden war« (2.10) – und den in höchsten Kreis hochangesehenen Norpois.

»Meine Mutter staunte immer wieder, daß er [Norpois] so pünktlich, wiewohl so beschäftigt, so liebenswürdig, wiewohl gesellschaftlich so stark beansprucht war, ohne sich darüber im klaren zu sein, daß solche wiewohl immer verkannte weil sind und daß (ebenso wie Greise erstaunlich für ihr Alter, Könige ganz schlicht und Provinzbewohner über alles auf dem laufenden sind) es die gleichen Gewohnheiten waren, die es Norpois erlaubten, so vielen Anforderungen gerecht zu werden und so zuverlässig in der Beantwortung von Briefen zu sein, in der Gesellschaft zu gefallen und sich uns gegenüber so liebenswürdig zu erweisen.« (2.17)