Proust (97)

von Bert

Von der ‚Neuentdeckung‘ des anderen bei jeder neuen Begegnung, da man sich nicht alles – Gesicht, Stimme, … – merken kann. Marcel versucht Albertine nun auch körperlich näher zu kommen und schafft es, dass er bei dem Spiel »Ringlein, Ringlein, du mußt wandern« (2.709) ihre Hand halten darf. Nicht lange, denn er ist davon so verwirrt, dass er nicht aufpasst und kurz danach wieder in der Mitte stehen muss. Andrée ist so nett, und kümmert sich etwas um ihm, reagiert aber so gar nicht, als er ihr von Albertine vorschwärmt.

Jedes Wesen zerfällt, wenn wir es nicht mehr sehen; erscheint es dann das nächste Mal wieder vor uns, findet gleichsam eine Neuschöpfung statt, die verschieden von den früheren, von allen anderen ist. (2.707)