Ruhe vor

von Bert

Ein ruhiger Tag. Obwohl, im Job heute mein Lesepensum nicht geschafft, weil eine Kollegin krank war und ich ein bisschen was von ihr übernehmen konnte. Aber die Ruhe ist ganz gut, denn morgen wird es dann ein 13-Stunden-Tag, weil wieder ein weiteres Ausbildungswochenende beginnt.

Und wenn ich früh ins Bett gehe nur deswegen, um weiter im neuen Raven lesen zu können.