Proust (318)

von Bert

So alt und zerbrechlich die Mitglieder der Salons werden, so zerbrechlich werden auch die Einstellungen und Etikette der Salons. Über die Vergänglichkeit großen Namen und Geschlechtern. Ach ja und übrigens: Die Jugend (und gerade die amerikanische), die hat echt keine Ahnung von dem, auf was es ankommt, aber sowas von nicht!

Wie eine altersschwache große Dame hatte der Faubourg Saint-Germain nur noch ein schüchternes Lächeln für unverschämte Domestiken, die in seinen Salons eindrangen, dort seine Orangeade tranken und ihre Mätressen vorstellten. (7.392)