Lesung

Ups! Eine Mail erinnerte mich, dass ich ja in zwei Wochen 90 Minuten Arno Schmidt lesen soll.

OK, dann lesen wir eben „Vom neuen Großmystiker“ (eine dialogischer Essay zu Karl May), den Beginn von „Das steinerne Herz“ und als Häppchen ein, zwei Seiten aus „Zettel’s Traum“ (die ich jetzt noch finden muss).

Und dann will ich mal hoffen, dass mein Mitleser überhaupt Zeit hat.